Ein erfahrenes Team

Unsere Ärzte

Dr. med. Gerhard Fischer

Dr. med. Gerhard Fischer

Facharzt für Allgemeinmedizin

Dr. med. Esther Fischer

Dr. med. Esther Fischer

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Dr. med. Thomas Eder

Dr. med. Thomas Eder

Facharzt für Innere Medizin

Dr. med. Martin Linzner

Dr. med. Martin Linzner

Facharzt für Innere Medizin

Unsere Praxisteam

Simone
Kolb-Müllmaier

MFA

Sandra Mürle

Sandra
Mürle

MFA

Manuela Maisenbacher

Manuela
Maisenbacher

MFA

Petra Vogel

Petra
Vogel

MFA

Marion Weber

Marion
Weber

MFA

Wissenswertes über die

Abläufe in unserer Praxis

Liebe Patienten,

diese Information soll den Praxisablauf erläutern und verständlich machen – und damit eine kleine Hilfe für ein gutes Miteinander sein. In unserer Gemeinschaftspraxis werden Sie von einem erfahrenen Ärzteteam betreut. Jeder Arzt versorgt primär seinen Patientenstamm, die freie Arztwahl bleibt aber immer gewährleistet. Diese Zusammenarbeit hat den Vorteil, dass wir uns bei Abwesenheit gegenseitig vertreten können. Im Übrigen hilft unser Praxisteam mit freundlicher Zuwendung bei der Lösung Ihrer Gesundheitsprobleme. Falls Sie Wünsche oder Verbesserungsvorschläge haben, sprechen Sie uns an. 

Ihr Praxisteam

Termine

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte – am besten telefonisch während der Sprechzeiten – einen für Sie günstigen Termin. Das Bestellsystem funktioniert so gut wie unsere Patienten sich anmelden und den vereinbarten Termin einhalten. Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, verlegen Sie ihn bitte 1-2 Tage vorher. Bei Unfällen und schweren, plötzlich auftretenden Erkrankungen können Sie natürlich ohne Voranmeldung in die Praxis kommen. Durch solche Notfälle kann es Wartezeiten geben. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Laboruntersuchungen

Blutentnahmen werden nach vorheriger Terminabsprache und Rücksprache mit ihrem behandelnden Arzt täglich zwischen 8.00 und 10.30 Uhr durchgeführt. Falls nicht anders vereinbart sollten Sie vorher nichts essen und trinken, um das Ergebnis nicht zu beeinflussen. Ihre Medikamente sollten Sie bis auf Schilddrüsenhormone weiterhin mit einem Schluck Wasser einnehmen. Für die Urin-Untersuchung benötigen wir “Mittelstrahl-Urin”. Darum unsere Bitte: Beim Wasserlassen erst ein wenig Urin in die Toilette laufen lassen und dann im Becher auffangen. Bitte die Urinprobe mit Ihrem Namen kennzeichnen.

Befundbesprechung

Laborbefunde oder andere ärztliche Befunde können Sie auch gerne telefonisch erfragen. Falls Sie uns persönlich sprechen wollen, rufen Sie bitte täglich zwischen 12.30 und 13.00 Uhr und Mo., Di. und Do. zwischen 18.30 und 19.00 Uhr an. Sollte die Sprechstunde noch nicht beendet sein, so rufen wir Sie zurück.

Krankenversichertenkarte

Bringen Sie Ihre Krankenversichertenkarte bitte zu jedem Besuch mit. Falls in dringenden Fällen einmal die Karte nicht vorgelegen hat, bitte diese sofort nachreichen. Sie ersparen sich und uns unnötige Rückfragen und Probleme mit der Kostenabrechnung. Ohne Krankenversichertenkarte darf z. B. ein Kassenrezept nicht ausgestellt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis, da dies gesetzlich so geregelt ist.

Hausbesuche

Falls ein Krankheitsverlauf einen Hausbesuch erforderlich macht, rufen Sie möglichst vormittags bis 12.00 Uhr in der Praxis an (in dringenden Fällen jederzeit). Prüfen Sie jedoch bitte kritisch, ob nicht doch ein Aufsuchen der Praxis zweckmäßiger ist. Dort haben wir bessere Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten, frühere Befunde sind greifbar, geeignete Medikamente sofort zur Hand.

Wiederholungsrezepte

Wenn Sie “nur” ein Wiederholungsrezept oder einen Überweisungsschein benötigen, sagen Sie dies bitte an der Anmeldung. Üblicherweise brauchen Sie dann nicht lange zu warten. Wir sind bemüht, dies während des laufenden Praxisbetriebes sofort zu erledigen. Die Bestellung von Wiederholungsrezepten (und Überweisungsscheinen an andere Ärzte) ist auch telefonisch möglich (siehe bitte Rezepttelefon). So lassen sich Wartezeiten für Sie weiter verringern. Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen können auf keinen Fall aufgrund telefonischer Angaben ausgestellt werden.

Rezept-Telefon

Zur Reduzierung der Wartezeit an der Rezeption haben wir einen zusätzlichen Service eingerichtet: Einen Anrufbeantworter, dem Sie Ihre Rezeptbestellung und Ihre Überweisungswünsche diktieren können!

Rufnummer: 07052-932577 (rund um die Uhr erreichbar)

Rezepte

Rezepte können hier bestellt werden, wenn es sich um ein Dauermedikament handelt, das Sie regelmäßig verordnet bekommen. Bei jedem neuen Medikament ist natürlich immer erst ein Arztkontakt notwendig. Um die Bestellung bearbeiten zu können, nennen Sie uns bitte: Name, Vorname, Geburtsdatum, Krankenkasse, Name des Medikamentes, evtl. Wirkstärke des Medikamentes und die gewünschte Packungsgröße.

Überweisungen

Überweisungen für Routinekontrolluntersuchungen beim Facharzt können ebenfalls hier bestellt werden. Um auch diese Bestellung bearbeiten zu können, brauchen wir: Name, Vorname, Geburtsdatum, Krankenkasse, Fachrichtung des Arztes, für den die Überweisung gewünscht wird und den Anlass für die Überweisung. Ohne eine solche Diagnose dürfen wir keine Überweisung ausstellen! Im Zweifelsfall muss auch hier erst der Arzt kontaktiert werden. 

Die Bestellungen sind jeweils am Folgetag ab 11.00 Uhr abholbereit.

Bitte bringen Sie beim Abholen immer Ihre Krankenversichertenkarte mit!

Lernen Sie uns kennen

Unser freundliches Praxis-Team steht Ihnen bei allen Fragen zur Verfügung.